Freiwasserjagd auf dem Möhnesee

Gestern ging es auch schon wieder zum Möhnesee, früh morgens um 06.30 Uhr mit zwei Gästen los. Zunächst fischten wir mit Drop-Shot, nach ca. 5 Minuten auch mit Erfolg. Allerdings war so ein Krieg unter Wasser das wir schnell wechseln mussten und uns Gummifische montierten welche wir  wild verstreut durchs Freiwasser warfen. Die ersten vier Würfe gaben drei Barsche über 40cm! Absoluter Wahnsinn was da los war. Aber nicht nur die Dickbarsche, wovon wir reichlich im Boot hatten bissen sondern auch einige tolle Hechte. Zunächst legte mein Gast mit einem 98er Freiwasser Hecht ein vor. Während wir uns weiter mit Dickbarschen vergnügten zuppelte ich auch noch vier weitere Hechte aus den Barsch und Maränenschwärmen raus. Alle Fische haben an unseren Barschruten gebissen, was natürlich teilweise echt krass war. Unschwer auf dem Foto zu erkennen, der Tagessieger – Illex Nitro Shad 90 in einer tollen Maränen Farbe. 

Knallharte Bisse, super extreme Drills und eine fette Menge Spaß!!!

Es könnt mal wieder einer beißen Jung… Ruuumbs

Barschjagd im Freiwasser - Gezielt auf die ganz Großen

Pelagic - Im Freiwasser auf Großhecht

Guidings vom Lund Boot